ORGANIZACIJA
CSR

Valjaonica bakra Sevojno war vom Anfang an auf sozialverantwortliche Operationen ausgerichtet und jederzeit zum Wohle der lokalen Gemeinschaft engagiert, indem es sich aktiv an der Loesung der sozialen und oekologischen Problemen beteiligte. Dank seinem dominierenden Einfluss hat Valjaonica bakra dem Wachstum und der Entwicklung des Umfeldes in welchem es produziert stark beigetragen. Unserer Ueberzeugung nach ist das Investieren in unsere Nachbarschaft dem Investieren in Valjaonica bakra Sevojno selbst gleichgestellt.

Trotz unguenstiger geschaeftlichen Umgebung verursacht durch globale Wirtschaftskrise verblieb die gesellschaftliche Verantwortung fuer uns im Fokus. Unser Engagement kann durch eine Reihe von individuellen oder organisierten Projekten an welchen wir uns beteiligt haben nachgewiesen werden.

In Partnerschaft mit der Stadt Uzice haben wir die NALED Kampagne unterstuetzt, welche Akkreditierung der Staedte mit guenstigem geschaeftlichen Umfeld promovieren sollte, um  direkte in- und auslaendische Investitionen in solchem positiven Geschaeftsklima zu foerdern. Dadurch wurden Investoren ermutigt hier zu investieren und Stadt Uzice in Lage versetzt, wettbewerbsfaehiger gegenueber anderen  lokalen Regierungen in der Region zu werden.

Auf Initiative unserer Geschaeftsleitung haben wir aktiv die Kampagne “Kampf für die Mutterschaft” unterstuetzt, wobei wir fuer das Krankenhaus in Uzice zwei CTG-Geraete gespendet haben, was die Arbeit des medizinischen Personals wesentlich erleichtert und vor allem das Gefuehl der Sicherheit bei schwangeren Frauen geweckt hat. Zusammen mit anderen Spendern hat man hiermit den Bedarf an medizinischen Geraeten der Entbindungsstation in   Uzice gedeckt. Durch diese Aktion hat Valjaonica bakra Sevojno der Nachwuchsfuersorge Beitrag geleistet.

Unser Verantwortungsgefuehl wird immer wieder in Taten umgesetzt, echte Ergebnisse bringend. Unser Ziel ist es, Rueckgrat der Entwicklung des Umfeldes in welchem wir taetig sind zu werden. Wir sind stolz auf unser soziales Engagement und werden nach wie vor die Idee des Altruismus befolgen.