ekologija
Umwelt

Umweltschutz bei VBS AD

Saemtliche geschaeftlichen  Ablaeufe in VBS AD werden gemaess gesetzlichen Vorgaben, Normen, internen Richtlinien und spezifischen Anforderungen aus dem Umweltschutzbereich abgewickelt, damit alle auf die Umwelt nachteilig wirkende Einfluesse stark reduziert oder ganz ausgeschlossen sein koennten.

VBS AD setzt eine integrierte Abfallsteuerung ein, angenommene Leitsaetze beachtend, mit ganz besonderem Schwerpunkt auf moeglichst geringer Erzeugung des gefaehrlichen Abfalls und sonstiger Abfalltypen. Der Abfallsteuerungsplan legt Verantwortung und Pflichte der Mitarbeiter inbezug auf   angemessene Abfallbehandlung fest.

Abfallwasser aus Produktionsstaetten wird in werkseigener Reinigungsanlage behandelt, wodurch Beeintraechtigung der unterirdischen und oberflaechlichen Gewaesser aus der Welt geschafft wird. Der Luftschutz wird durch effizienten Betrieb des Ventilation- und Entstaubungsystems gesichert. Das System wurde in unserer Giesserei eingerichtet und schliesst alle Emissionsquellen ein.

Um saemtliche Einfluesse auf die Umwelt gesetzgemaess messen und kontrollieren zu koennen, werden alle die Umwelt belastenden Parameter in VBS AD eingehend beobachtet. Die Beobachtungsergebnisse werden analysiert und im Falle irgendwelcher Unkonformitaet notwendige technisch-technologische und sonstige Massnahmen eingeleitet.

Die Unternehmensfuehrung ist an allen Ebenen bestrebt, das Umweltschutzmanagementsystem staendig zu verbessern und erzielte Verbesserungen in taegliche Praxis umzusetzen. Unsere Mitarbeiter andererseits sind entschlossen, gesetzte Kernziele einzuhalten und umweltfreundliche Strategie des Unternehmens bewusst zu erhalten.

VBS AD’s naechste Prioritaet ist, integrierte Bewilligung und Zertifikat fuer das Umweltschutzmanagementsystem gemaess der SRPS ISO 14001:2004 Norm zu erlangen.